Herzlich Willkommen im Patienten- und Angehörigenforum der AMM-Online

Als Kommunikationsplattform dient es dem direkten Austausch von Betroffenen untereinander. Das Forum arbeitet wie eine Selbsthilfegruppe, in der man sich gegenseitig Hilfe leistet und Unterstützung erhält – aber eben nicht vor Ort, sondern im virtuellen Raum.

Viele fundierte und aktuelle Basisinformationen zu Erkrankung und Therapieoptionen finden Sie bereits auf dieser Website, auch zu persönlichen Therapie- und Lebenswegen einzelner Patientinnen und Patienten nach Diagnose.

Nun können Sie selbst hier im Forum aktiv werden. Bitte beachten Sie aber, dass die Forumsteilnehmer – trotz vielfach hoher Erfahrungskompetenz – medizinische Laien sind und das Gespräch mit ÄrztInnen in keinem Falle ersetzen.

Zum Gebrauch des Forums, dem Verfahren der Erstanmeldung und diverser Möglichkeiten finden Sie hier einen Wegweiser zur Handhabung, Netiquette und Hilfe.

An alle bereits registrierten Forumsteilnehmer

Sollten Sie das Passwort vergessen haben, können Sie ein neues beantragen:
Passwort vergessen

Haben Sie Ihren Benutzernamen vergessen, können Sie diesen unter den nachfolgenden Link beantragen:
Benutzername vergessen

Wichtig:
Persönliche Daten und/oder E-Mailadressen werden im Rahmen von AMM-Online vertraulich behandelt und nicht weiter gegeben. Ihre persönlichen Daten erscheinen weder auf unserer Website noch im Forum.

Hilfe er ist 8 Monate nach SZT zurück!!!!!!

Antwort auf: Hilfe er ist 8 Monate nach SZT zurück!!!!!! 13 Nov 2017 16:22Uhr
  • Kenzo
  • Kenzos Avatar
  • Beiträge: 20
  • Registriert seit:
    24. Apr 2016

Liebe Angela, ich denke oft an dich, und wünsche dir das die Ärzte schnell eine Lösung finden damit es für dich erträglich wird das dein Kätzchen nicht solange ohne dich sein muss. Liebe Grüße Renate

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Antwort auf: Hilfe er ist 8 Monate nach SZT zurück!!!!!! 14 Nov 2017 11:03Uhr
  • Diddlmaus
  • Diddlmauss Avatar
  • Beiträge: 721
  • Registriert seit:
    21. Okt 2012

Liebe Angela,

Natürlich hört man lieber gute Nachrichten von Dir.

Aber selbst wenn nichts positives zu vermelden ist, kann es Dir vielkeicht nur schon guttun, Dich hier mitzuteilen, gell?

Dass es Dich sehr schmerzt, die Katze wieder abgeben zu müssen, das kann ich soooo gut nachvollziehen. Erstens die Sorge um das Tier. Zweitens hättest Du den Kuscheltiger doch jetzt gerade besonders nötig als Halt, als Freund, einfach zum Da sein.


Ich denke viel an Dich und schicke stets gute Wünsche!!!


"Sometimes gifts come in strange packages"

"Wenn das Leben Dir Zitronen gibt - mach Limonade draus."

"Das Leben geht weiter - auch wenn es humpelt!"

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Antwort auf: Hilfe er ist 8 Monate nach SZT zurück!!!!!! 15 Nov 2017 15:07Uhr
  • Trudigr
  • Trudigrs Avatar
  • Beiträge: 5
  • Registriert seit:
    19. Feb 2017

Hallo Angela
Hast du schon einmal daran gedacht mit Cannabisprodukten gegen die Schmerzen vorzugehen.
Bei uns wird das von Pallativärzten oft verschrieben.
Falls du Englisch kannst in Amerika läuft gerade eine Serie über Cannabis unter dem Titel: The sacred Plant.
Unterlagen sind sicher im Internet zu finden. Falls du mehr wissen möchtest kannst du mir ein PN senden.
Da ich immer noch symptomfrei bin, habe ich etwas Hemmungen zu schreiben.
Gute Besserung
Trudi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Antwort auf: Hilfe er ist 8 Monate nach SZT zurück!!!!!! 18 Nov 2017 13:35Uhr
  • Turok
  • Turoks Avatar
  • Beiträge: 187
  • Registriert seit:
    12. Apr 2013

Hallo Angela,

es ist so ruhig geworden, das ich doch mal Nachfragen wollte was die Behandlung macht. Ich hoffe die Ärzte haben nun ein Weg gefunden Dir zuhelfen. Auch wenn es nur einpaar Tage sind bis jetzt ohne Nachricht, fühlt es sich wie eine Ewigkeit an. Ich drücke im stillen die Daumen für ein gutes gelingen.

Alles Gute und Liebe Grüße Dirk.


....in den Pausen passiert das Wesentliche....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Antwort auf: Hilfe er ist 8 Monate nach SZT zurück!!!!!! 18 Nov 2017 15:39Uhr
  • Angela 55
  • Angela 55s Avatar
  • Beiträge: 86
  • Registriert seit:
    30. Jun 2016

Hallo Dirk,
sorry, aber manchmal gerät man so in den Strudel der Ereignisse, dass man einwenig den Anschluss verliert. Es freut mich und es berührt mich sehr, dass Du Dich trotz Deiner eigenen Situation ( die ich schon auch verfolge !) nach mir erkundigst!
Ja, inzwischen bin ich bei einem einwöchigen stationären Aufenthalt auf die gleichen Schmerzmittel eingestellt worden, die Du auch bekommst. Also volles Programm, aber notwendig um wenigstens mal schlafen und ansatzweise entspannen zu können. Gleichzeitig hat man die Bestrahlungen geplant, welche jetzt ab Montag am Linearbeschleuniger 18-20 Mal stattfinden sollen, um den Tumor aus meiner LWS 1 - 5 zu eliminieren und die nach aussen in den Muskeln und nach innen in den Spinalkanal gewucherten Tumor Anteile zu stoppen. Eine Systemtherapie ist mit KRD-SCHEMA angedacht, soll aber erst nach einem Ganzkörper-MRT stattfinden. Zuerst dort löschen wo es aktuell am schlimmsten brennt.
Die letzten Tage war ich nur damit beschäftigt meine Entlassung und häusliche Situation zu organisieren, da ich allein lebe und nur am Wochenende Hilfe habe, deshalb auch die "Sendepause".
Ich hoffe Du kommst mit Deiner Therapie einigermaßen klar - so eine Strahlen- Maske wäre für mich auch ein "Horror". Aber solange wir mental kämpfen können stehen wir vieles durch, was man sich nicht hätte vorstellen können!
Ich wünsche Dir, dass Du Dir trotzdem ein schönes Wochenende mit Deiner Familie machen kannst; es gibt nichts Wichtigeres als Menschen die uns begleiten und verstehen !
Für Deine Therapie drücke ich alle Daumen und sicher werde ich an meinem ersten Strahlen -Termin auch an Dich denken und so auch etwas mutiger sein! Wir wollen das schaffen!
Allerliebste Grüße und grossen Dank für Deine Nachricht,
Angela!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Antwort auf: Hilfe er ist 8 Monate nach SZT zurück!!!!!! 18 Nov 2017 17:52Uhr
  • hase25
  • hase25s Avatar
  • Beiträge: 115
  • Registriert seit:
    15. Feb 2017

Hallo Angela,

kommst du denn alleine zurecht? Jetzt am Wochenende hast du ja wie du schreibt Unterstüzung.

Ich schicke dir ein wenig von meinem Glück!

Katharina, das Glückskind


Es gibt keinen Weg zum Glück.
Glücklich sein ist der Weg.
Buddha

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.