Herzlich Willkommen im Patienten- und Angehörigenforum der AMM-Online

Als Kommunikationsplattform dient es dem direkten Austausch von Betroffenen untereinander. Das Forum arbeitet wie eine Selbsthilfegruppe, in der man sich gegenseitig Hilfe leistet und Unterstützung erhält – aber eben nicht vor Ort, sondern im virtuellen Raum.

Viele fundierte und aktuelle Basisinformationen zu Erkrankung und Therapieoptionen finden Sie bereits auf dieser Website, auch zu persönlichen Therapie- und Lebenswegen einzelner Patientinnen und Patienten nach Diagnose.

Nun können Sie selbst hier im Forum aktiv werden. Bitte beachten Sie aber, dass die Forumsteilnehmer – trotz vielfach hoher Erfahrungskompetenz – medizinische Laien sind und das Gespräch mit ÄrztInnen in keinem Falle ersetzen.

Zum Gebrauch des Forums, dem Verfahren der Erstanmeldung und diverser Möglichkeiten finden Sie hier einen Wegweiser zur Handhabung, Netiquette und Hilfe.

An alle bereits registrierten Forumsteilnehmer

Sollten Sie das Passwort vergessen haben, können Sie ein neues beantragen:
Passwort vergessen

Haben Sie Ihren Benutzernamen vergessen, können Sie diesen unter den nachfolgenden Link beantragen:
Benutzername vergessen

Wichtig:
Persönliche Daten und/oder E-Mailadressen werden im Rahmen von AMM-Online vertraulich behandelt und nicht weiter gegeben. Ihre persönlichen Daten erscheinen weder auf unserer Website noch im Forum.

Erfahrungen mit Gerstengraspulver gesucht

Betreff: Erfahrungen mit Gerstengraspulver gesucht 06 Mär 2018 04:12Uhr
  • Hyacinthe
  • Hyacinthes Avatar
  • Beiträge: 1
  • Registriert seit:
    06. Mär 2018

Hallo Zusammen,

ich habe aktuell (wahrscheinlich durch die Medikamente) arge Hautirritationen. Auf https://www.gerstengras-info.de/ habe ich gelesen, dass Gerstengraspulver Hautirritationen entgegenwirken kann. Diesbezüglich wollte ich mich hier nun einmal nach Erfahrungen umhören. Nimmt hier jemand von Euch Gerstengraspulver und kann mir eventuell sagen, wie sich dieses Pulver auf die Haut auswirkt?

LG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Antwort auf: Erfahrungen mit Gerstengraspulver gesucht 06 Mär 2018 07:56Uhr
  • joseph
  • josephs Avatar Moderator
  • Beiträge: 4035
  • Registriert seit:
    22. Okt 2009

Hallo Hyacinthe

Ich nehme Gerstengras, nicht in Pulverform, sondern in Presslingen, kriegt man besser runter :whistle:

Obs für die Haut gut ist ......... kann ich dir nicht sagen, da ich nie Probleme hatte

LG

Joseph


Befürworter karibischer Pflanzenheilkunde

Gegner der Allogenen Transplantation

Ziel erreicht mit Kyprolis

Kappa-Leichtketten 17.7 mg/L ( 3.3 - 19.4 )
Lambda-Leichtketten 6.6 mg/L ( 5.7 - 26.3 )

Leider Quotient noch nicht im Normbereich mit 2.69 ( 0.26 - 1,65 )

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Antwort auf: Erfahrungen mit Gerstengraspulver gesucht 06 Mär 2018 10:01Uhr
  • Chrissi
  • Chrissis Avatar
  • Beiträge: 166
  • Registriert seit:
    05. Dez 2012

Hallo,
ich nehme Gerstengraspulver schon eine lange Zeit,drei Jahre sind es bestimmt.Es tut mir sehr gut,der Allgemeinzustand hat sich sehr verbessert. Ich nehme es mit Möhrensaft zusammen ein, einfach zwei gehäufte Teelöffel Gerstengras in ein Glas geben und mit Möhrensaft aufgießen, schmeckt nicht so berauschend aber man bekommt es runter. Dauert ca. drei Wochen bis man Besserung spürt,also Geduld.Ob es für die Haut gut ist ,kann ich nicht sagen,aber ein Versuch ist es wert.......Spirulina nehme ich als Presslinge...als Gerstengras-Pressling noch nicht getestet.
Einfach mal ausprobieren mit dem Saft.
LG Chrissi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Antwort auf: Erfahrungen mit Gerstengraspulver gesucht 16 Mär 2018 10:52Uhr
  • Wolf66
  • Wolf66s Avatar
  • Beiträge: 2
  • Registriert seit:
    16. Mär 2018

Hallo,

ich nehme auch schon sehr lange Gerstengraspulver zu mir. Genauer gesagt dieses hier: vitaminexpress.org/de/gerstengras-pulver-bio-gerstengras-pulver

In der Produktbeschreibung ist auch hier von der "Beseitigung von unreiner Haut" die Rede. Aus meinen persönlichen Erfahrungen kann ich sagen, dass bei mir das Gerstengras sehr zu einer Verbesserung meines Allgemeinzustandes beigetragen hat. Da ich aber selbst keine Hautprobleme hatte, kann ich dir leider nicht sagen, wie sich das Zeug auf die Haut auswirkt. Aber du kannst es ja auf jeden Fall einmal versuchen. Schaden wird es sicher nicht. ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Antwort auf: Erfahrungen mit Gerstengraspulver gesucht 20 Mär 2018 22:47Uhr
  • Suchender
  • Suchenders Avatar
  • Beiträge: 19
  • Registriert seit:
    01. Jul 2017

Ich goenne mir auch Gerstengraspulver, einfach einen Essloeffel in Wasser eingeruehrt, lecker und schoen gruen.
Mit am Besten Frisch gepresstem Moehrensaft eine sehr gute Idee!


Nicht aufgeben! Lebe Dein Leben gut, besser perfekt!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.