Herzlich Willkommen im Patienten- und Angehörigenforum der AMM-Online

Als Kommunikationsplattform dient es dem direkten Austausch von Betroffenen untereinander. Das Forum arbeitet wie eine Selbsthilfegruppe, in der man sich gegenseitig Hilfe leistet und Unterstützung erhält – aber eben nicht vor Ort, sondern im virtuellen Raum.

Viele fundierte und aktuelle Basisinformationen zu Erkrankung und Therapieoptionen finden Sie bereits auf dieser Website, auch zu persönlichen Therapie- und Lebenswegen einzelner Patientinnen und Patienten nach Diagnose.

Nun können Sie selbst hier im Forum aktiv werden. Bitte beachten Sie aber, dass die Forumsteilnehmer – trotz vielfach hoher Erfahrungskompetenz – medizinische Laien sind und das Gespräch mit ÄrztInnen in keinem Falle ersetzen.

Zum Gebrauch des Forums, dem Verfahren der Erstanmeldung und diverser Möglichkeiten finden Sie hier einen Wegweiser zur Handhabung, Netiquette und Hilfe.

An alle bereits registrierten Forumsteilnehmer

Sollten Sie das Passwort vergessen haben, können Sie ein neues beantragen:
Passwort vergessen

Haben Sie Ihren Benutzernamen vergessen, können Sie diesen unter den nachfolgenden Link beantragen:
Benutzername vergessen

Wichtig:
Persönliche Daten und/oder E-Mailadressen werden im Rahmen von AMM-Online vertraulich behandelt und nicht weiter gegeben. Ihre persönlichen Daten erscheinen weder auf unserer Website noch im Forum.

Velcade subkutan Anwendung

Antwort auf: Velcade subkutan Anwendung 04 Nov 2018 09:33Uhr
  • joseph
  • josephs Avatar Moderator
  • Beiträge: 4192
  • Registriert seit:
    22. Okt 2009

Hi Kathi

Kannst es ja mal probieren, ich habs so hingenommen, 4 bis 5 Tage roter Fleck und dann der nächste

Joseph


Befürworter karibischer Pflanzenheilkunde

Gegner der Allogenen Transplantation

13ten November 2018

Kappa-Leichtketten 15.2 mg/L ( 3.3 - 19.4 )
Lambda-Leichtketten 7.4 mg/L ( 5.7 - 26.3 )

Leider Quotient noch nicht im Normbereich mit 2.05 ( 0.26 - 1,65 )

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Antwort auf: Velcade subkutan Anwendung 04 Nov 2018 11:46Uhr
  • Katzenfreundin
  • Katzenfreundins Avatar
  • Beiträge: 10
  • Registriert seit:
    23. Mär 2018

Hallo Kathi,
auch ich bekam riesige rote Flecken. Sie verschwanden nur sehr langsam und haben nicht nur arg gejuckt und Bläschen geworfen sondern haben auch im Bereich des Hosenbundes geschmerzt.
Eine Schwester hat mir Aloe empfohlen. Ich hab mir in der Apotheke " Alo Vera Gel 98 % mit Dexpanthenol und Kamille" gekauft. Das hat sehr gut gegen den Juckreiz geholfen, Flecken und Schmerzen verschwanden etwas schneller.
Du kannst es auch kurz in den Kühlschrank stellen - dann kühlt es angenehm.
Alles Gute für die restliche Behandlung.
Ina

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Antwort auf: Velcade subkutan Anwendung 08 Nov 2018 13:18Uhr
  • Volker07
  • Volker07s Avatar
  • Beiträge: 184
  • Registriert seit:
    03. Jun 2013

Hallo Kathi,
auch ich bekommen von Zeit zu Zeit mehrere Spritzen in den Bauch (subkutan also), aber nicht Velcade. Bei mir verursacht dies auch große rote und schmerzhafte Flecken, die ich mit Nachtkerzenöl versuche zu mildern. Aber ich verwende NICHT die ölige Variante, sondern eine Creme (ALLERGICA Nachtkerzenöl Creme 20%). Sie habe ich von einer Versandapotheke gekauft, ist aber etwas teurer als das Öl. Die Creme hat für mich den Vorteil, dass sie besser anzuwenden ist, kann zB. auch im Stehen vor dem Spiegel geziehlt aufgetragen werden! Nach ein paar Minuten sehe ich immer ganz genau, wo die Creme schon eingezogen ist und wo ich also noch etwas nachtragen sollte.
Beste Grüße
Volker


Anhänger evidenzbasierter Medizin.
Skeptisch bei Nahrungsergänzungsmittelchen
Lehne Homöopathie aus Überzeugung ab

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Antwort auf: Velcade subkutan Anwendung 29 Nov 2018 17:52Uhr
  • Fini
  • Finis Avatar
  • Beiträge: 11
  • Registriert seit:
    06. Okt 2018

Hallo Kathi

ich habe mit Kühlpacks an den Tagen der Spritze und einem danach gekühlt - das hat mir gut geholfen gegen die
roten und blauen Flecken
mein Eindruck war auch, je nachdem wer gespritzt hat - hat es mehr oder weniger Flecken gegeben, aber darauf hat man ja keinen Einfluss

das gut ist, nach den Zyklen ist es vorbei und dein Bauch kann sich erholen:)
liebe Grüße Susanne

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.