Herzlich Willkommen im Patienten- und Angehörigenforum der AMM-Online

Als Kommunikationsplattform dient es dem direkten Austausch von Betroffenen untereinander. Das Forum arbeitet wie eine Selbsthilfegruppe, in der man sich gegenseitig Hilfe leistet und Unterstützung erhält – aber eben nicht vor Ort, sondern im virtuellen Raum.

Viele fundierte und aktuelle Basisinformationen zu Erkrankung und Therapieoptionen finden Sie bereits auf dieser Website, auch zu persönlichen Therapie- und Lebenswegen einzelner Patientinnen und Patienten nach Diagnose.

Nun können Sie selbst hier im Forum aktiv werden. Bitte beachten Sie aber, dass die Forumsteilnehmer – trotz vielfach hoher Erfahrungskompetenz – medizinische Laien sind und das Gespräch mit ÄrztInnen in keinem Falle ersetzen.

Zum Gebrauch des Forums, dem Verfahren der Erstanmeldung und diverser Möglichkeiten finden Sie hier einen Wegweiser zur Handhabung, Netiquette und Hilfe.

An alle bereits registrierten Forumsteilnehmer

Sollten Sie das Passwort vergessen haben, können Sie ein neues beantragen:
Passwort vergessen

Haben Sie Ihren Benutzernamen vergessen, können Sie diesen unter den nachfolgenden Link beantragen:
Benutzername vergessen

Wichtig:
Persönliche Daten und/oder E-Mailadressen werden im Rahmen von AMM-Online vertraulich behandelt und nicht weiter gegeben. Ihre persönlichen Daten erscheinen weder auf unserer Website noch im Forum.

Iiiiiihaaaaa! Morgen gehts los!!!!

Betreff: Iiiiiihaaaaa! Morgen gehts los!!!! 07 Mär 2013 12:51Uhr
  • Diddlmaus
  • Diddlmauss Avatar
  • Beiträge: 970
  • Registriert seit:
    21. Okt 2012

Huhu ihr alle zusammen da draussen :D

Morgen, Freitag, ca. 15.30 bekomm ich meinen ersten Cocktail im Kampf gegen meine total verblödeten Idiotenzellen. Und was soll ich dazu sagen?

Ich bin nervös. Ja, ähm. Gelinde ausgedrückt, denn eigentlich verhält es sich so: Ich KANN mir beim besten Willen GAR nicht vorstellen, dass ich im Onkozentrum Platz nehmen soll, brav meinen Arm reiche und dann angestöpselt werde. Ich hab mir das jetzt immer und immer wieder visualisiert. Und jedes Mal packt mich selbst auf dem heimischen Sofa die nackte Panik. Wie soll das dann auf dem Chemosessel werden?

Gottchen. Was mach ich denn, wenn ich das gar nicht durchstehe??? SO eine Blamage!!! Was. wenn die die Übung abbrechen müssen, weil sie befürchten, dass die Diddlmaus sonst irgendwie einen Herzkasper kriegt?

Vorsichtshalber hab ich meinen Onkologen schonmal schüchtern gefragt, ob es ein Problem wäre, wenn ich vor dem Gang zur Chemo etwas zur Beruhigung nehmen würd. Zu meinem Erstaunen, hat ihn das wiederum gar nicht erstaunt und er hat gemeint: Nein, Diddlmaus, mach nur. Das ist eine gute Idee!

Na also. Dann behalt ich mir das mal im Hinterkopf und lutsch bei Bedarf im Wartezimmer eine Tavor weg :oops:

Also denn. Falls ich denn wirklich bis zu dem Punkt komme und das Zeug endlich in mich hineintröpfelt. Ich könnt mir vorstellen, dass ich dann anfange zu heulen??? Wenn ich überfordert bin emotional, dann fliessen die Tränen bei mir automatsich :bang:. Mannmannmann. Ich hoffe, die Schwester, die mich morgen während der Chemo betreut, hat gute Laune und ein wenig Verständnis...

Vor zwei Wochen hab ich mir eine Rippe gebrochen :o. Einfach so :o:o:o Ohne Zutun :o:o:o Aaaaaaalso!!!! Loooos!!! Diddlmaus!!! Ran an die Waffen. Jetzt scheint der richtige Zeitpunkt gekommen! Meine Spielverderberzellen wollen eins auf die Mütze :lol: Das können sie kriegen :evil:

AUF IN DEN KAMPF!

IIiiiiiihaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa :D.

Wenn sich irgend jemand ermuntert fühlt, ein liebes Wort, einen gehörigen Arschtritt oder seine eigenen Erfahrungen für mich hier zu formulieren. NUR ZU!!! Ich nehm alles dankbar an. Aber ich brauch Ableeeeeeeeeeeeeeeeeenkuuuuuuuuuuuuuuuung :lol:

Herzlichste Grüsse nach überallhin!

Diddlmaus


"Sometimes gifts come in strange packages"

"Wenn das Leben Dir Zitronen gibt - mach Limonade draus."

"Das Leben geht weiter - auch wenn es humpelt!"

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Antwort auf: Iiiiiihaaaaa! Morgen gehts los!!!! 07 Mär 2013 13:33Uhr
  • Mapoli
  • Mapolis Avatar
  • Beiträge: 660
  • Registriert seit:
    17. Jun 2011

Hallo Diddlmaus,
will Dir nur schnell sagen:
Du schaffst das!!!!!!!!! Ich bin mir da ganz sicher.
Du hast so viel power hier in Deinen Text gelegt, die Power wirst Du morgen mitnehmen zu Deinem Termin.

Lieb Grüße
Ma

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Antwort auf: Iiiiiihaaaaa! Morgen gehts los!!!! 07 Mär 2013 13:38Uhr
  • Jeanny150765
  • Jeanny150765s Avatar
  • Beiträge: 1161
  • Registriert seit:
    17. Jun 2010

Liebes Diddlmäuschen...


das ist doch klar,das Du Angst hast....
Und ich könnte jetzt schreiben...ist doch alles nicht so schlimm..
Trotzdem denke ich,das man sich das ganze 100x schlimmer ausmalt,als wie es dann tatsächlich ist.Es ist völlig sche...das man dieses Gift kriegen MUSS.Aber sag Dir,gut das es das gibt,sag Dir nach jeder Chemo...sooooooooooooo Ihr Mistzellen,jetzt kriegt Ihr es .
Und je mehr Du geschafft hast und Du siehst das es etwas bringt,dann schaffst Du das alles auch.Ich weiß jetzt garnicht was Du kriegst,aber bei meiner Mutti war es so,das die ganze Prozedur garnicht lange gedauert hat,immer so um die 10 min. mit vorher Übelkeitsmittel.Sie hat vorher immer was zur Beruhigung genommen.Ist auch ein sehr ängstlicher Mensch.Sie hat es geschafft und sagt heute ,nun gut...das ist alles blöd,aber sooooooooooooooooo dolle schlimm war es nicht.In Gedanken vorher war es der blanke Wahnsinn,die schlimmsten Vorstellungen.
Du wirst sehen,wenn die erste drin ist,wirst Du wissen wie es ist und dann vergeht die Angst.Ich drücke Dir ganz fest die Daumen,das Du kaum Nebenwirkungen hast,alles gut verträgst und das wichtigste...das alles gut anschlägt und dann "Alles wieder gut" ist.

LG
Jeanny

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Antwort auf: Iiiiiihaaaaa! Morgen gehts los!!!! 07 Mär 2013 13:40Uhr
  • Lucy
  • Lucys Avatar
  • Beiträge: 375
  • Registriert seit:
    12. Dez 2012

Hallo liebe Diddlmaus,
keine Angst, Du wirst weder hyperventilieren noch kollabieren:lol: aber ich kann Deine Gedanken gut nachvollziehen. Vor meiner ersten "Sitzung" war mir auch echt komisch zumute, umso erstaunter war ich, als ich bei Betreten des "Chemo-Zimmers" lauter relativ entspannte Menschen sah, die zwar angestöpselt waren, aber dabei Zeitungen lasen, Leberwurstbrote aßen und Tee tranken. Da ist meine Nervosität direkt verflogen. Emotional war es schon ein bisschen von gemischten Gefühlen geprägt, zum einen war da ein Gefühl der Ungläubigkeit (jetzt sitze ICH hier und kriege Chemo!), aber auch viel Kampfgeist. Du wirst das problemlos packen, da bin ich ganz zuversichtlich. Alles Gute!
Liebe Grüße,
Lucy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Antwort auf: Iiiiiihaaaaa! Morgen gehts los!!!! 07 Mär 2013 13:47Uhr
  • jürgenk
  • jürgenks Avatar
  • Beiträge: 459
  • Registriert seit:
    25. Aug 2011

Hallo Diddlmaus
Nun kommen Bedenken zu Deinem Entschluss. Die kommen von uns im Forum. All die schrecklichen Berichte haben dazu beigetragen. Dabei geht es uns überwiegend gut mit so einer Chemo. Jedenfalls besser als ganz ohne Behandlung.
Es gab einen guten Grund für Dich, diese Entscheidung so zu treffen. Grad brach eine Rippe einfach so. Das ist doch gut gewesen. Stell Dir vor, es hätte die Wirbelsäule oder Beine erwischt. Genau denen droht so ein Schicksal wenn Du ihnen nicht mit einer Chemo zur Hilfe kommst. Daher gehst Du morgen entschlossen auf den Stuhl und lässt den rettenden Cocktail für die Knochen eintröpfeln.
Alles Gute
Jürgen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Antwort auf: Iiiiiihaaaaa! Morgen gehts los!!!! 07 Mär 2013 14:51Uhr
  • Diddlmaus
  • Diddlmauss Avatar
  • Beiträge: 970
  • Registriert seit:
    21. Okt 2012

Mapoli:

Herzlichen Dank für die Aufmunterung. Ich werde das schaffen, JAWOLLLLL!

Ich muss nur irgendwie schaffen meinen immens sturen, unnachgiebigen Dickschädel meinen unartigen Zellen entgegenzusetzen!

Dann haben die nix zu lachen. Da kann mein Mann ein Lied von singen :oops:

Grüsse


"Sometimes gifts come in strange packages"

"Wenn das Leben Dir Zitronen gibt - mach Limonade draus."

"Das Leben geht weiter - auch wenn es humpelt!"

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.