Herzlich Willkommen im Patienten- und Angehörigenforum der AMM-Online

Als Kommunikationsplattform dient es dem direkten Austausch von Betroffenen untereinander. Das Forum arbeitet wie eine Selbsthilfegruppe, in der man sich gegenseitig Hilfe leistet und Unterstützung erhält – aber eben nicht vor Ort, sondern im virtuellen Raum.

Viele fundierte und aktuelle Basisinformationen zu Erkrankung und Therapieoptionen finden Sie bereits auf dieser Website, auch zu persönlichen Therapie- und Lebenswegen einzelner Patientinnen und Patienten nach Diagnose.

Nun können Sie selbst hier im Forum aktiv werden. Bitte beachten Sie aber, dass die Forumsteilnehmer – trotz vielfach hoher Erfahrungskompetenz – medizinische Laien sind und das Gespräch mit ÄrztInnen in keinem Falle ersetzen.

Zum Gebrauch des Forums, dem Verfahren der Erstanmeldung und diverser Möglichkeiten finden Sie hier einen Wegweiser zur Handhabung, Netiquette und Hilfe.

An alle bereits registrierten Forumsteilnehmer

Sollten Sie das Passwort vergessen haben, können Sie ein neues beantragen:
Passwort vergessen

Haben Sie Ihren Benutzernamen vergessen, können Sie diesen unter den nachfolgenden Link beantragen:
Benutzername vergessen

Wichtig:
Persönliche Daten und/oder E-Mailadressen werden im Rahmen von AMM-Online vertraulich behandelt und nicht weiter gegeben. Ihre persönlichen Daten erscheinen weder auf unserer Website noch im Forum.

Update Mutter von Jeanny150765

Antwort auf: Update Mutter von Jeanny150765 11 Dez 2018 22:33Uhr
  • Franziska123
  • Franziska123s Avatar
  • Beiträge: 14
  • Registriert seit:
    08. Aug 2018

Liebe Diddlmaus,

ich sehe das ganz genau so. Streitereien bringen hier rein gar nichts.
Vieles hier ist einfach zu traurig. Der Austausch und das Mitgefühl hier ist wichtig.
Danke für Deinen ersten Schritt.Und ja....auch Dir eine schöne Adventszeit...Kriegsbeil begraben:) :)

Viele Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Antwort auf: Update Mutter von Jeanny150765 11 Dez 2018 22:49Uhr
  • Diddlmaus
  • Diddlmauss Avatar
  • Beiträge: 982
  • Registriert seit:
    21. Okt 2012

Seeeehr schön. Dann lassen wir das Ding da verrotten für alle Zeiten...

:)


"Sometimes gifts come in strange packages"

"Wenn das Leben Dir Zitronen gibt - mach Limonade draus."

"Das Leben geht weiter - auch wenn es humpelt!"

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Antwort auf: Update Mutter von Jeanny150765 12 Dez 2018 19:25Uhr
  • Franziska123
  • Franziska123s Avatar
  • Beiträge: 14
  • Registriert seit:
    08. Aug 2018

völlig verzweifelt....meine Mutti ist mit Notdienst ins KH.
Schmerzen im ganzen Körper. Lungenentzündung und Wasser in der Lunge.
Fahre jetzt wieder hin,bin total verzweifelt. So schnell von gestern auf heute.Drückt
die Daumen.


Jeanny

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Antwort auf: Update Mutter von Jeanny150765 12 Dez 2018 22:03Uhr
  • Diddlmaus
  • Diddlmauss Avatar
  • Beiträge: 982
  • Registriert seit:
    21. Okt 2012

Hey Jeanny

Ich kann mir lebhaft vorstellen, wie gross Deine Angst sein muss. Wir alle hier wissen, wie sehr Du Deine Mutti liebst und umsorgst.

Ich hoffe, die Ärzte finden zügig den Grund für die rapide Verschlechterung des Zustandes und dann genauso schnell ein wirksames Mittel dagegen.

Ich schicke gute Gedanken in die dunkle Nacht hinaus! Und einen Glücksstern dazu!

Grüsse

Diddlmaus


"Sometimes gifts come in strange packages"

"Wenn das Leben Dir Zitronen gibt - mach Limonade draus."

"Das Leben geht weiter - auch wenn es humpelt!"

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Antwort auf: Update Mutter von Jeanny150765 13 Dez 2018 20:33Uhr
  • Franziska123
  • Franziska123s Avatar
  • Beiträge: 14
  • Registriert seit:
    08. Aug 2018

Danke Diddlmaus,


also ich erzähle mal den Verlauf. Montag starke Schmerzen im Ohr-Kiefer-Schläfen
Bereich. Verdacht auf Ausbrechen der vorhandenen Trigeminusneuralgie
(Erhaltung 1/2 Carpmazepin), also Erhöhung der Dosis. Keine Besserung. Wieder zum Hausarzt.
Blutabnahme und vorerst 10mg Prednisolon. Abends dann Schmerzen im ganzen Körper. Nächsten Tag
unerträgliche Schmerzen im ganzen Körper, Übelkeit, Fieber, Erbrechen und starke Schwäche.
Notdienst gerufen. Sie wurde mit Morphium behandelt, Vomex und und und. Ab ins KH. Dort verschlechterte
sich der Zustand dramatisch und mein Vater und ich befürchteten das schlimmste. Ich war dann die ganze Nacht
im KH und sie erbrach fast stündlich. War auch sehr durcheinander und unruhig. Man verabreicht Ihr nun ein
Antibiotikum intravenös alle 3 Stunden. Die Visite sagte heute Lungenentzündung mit Wasser. Das Erbrochene wurde zur Untersuchung eingeschickt. Blutbild ergab extrem erhöhte Entzündungswerte. Ein Glück sind die Nierenwerte ok. Mineralhaushalt völlig durcheinander. Und heute !!!!! Ich wage zaghaft zu sagen, das es ihr heute besser geht. Aber man darf auch nicht zu früh Entwarnung geben. Jetzt wird einem auch wieder bewusst,
das eine Impfung so wichtig ist. Aber niemand hatte einem darauf hingewiesen und obwohl ich mir um alles
Gedanken mache ist mir das auch aus den Sinn gegangen. Ich weiß auch nicht,ob es am Prednisolon liegen könnte, das hatte sie ein paar Tage vorher auch schon als Stoßtherapie 20mg-10 Tage) bekommen wegen Schmerzen im Handgelenk. Hm???? So nun hoffe ich,das alles gut ausgeht. Am 19.12. hätten wir Kontrolltermin
und nun stellt sich mir wieder die Frage, ob dann nicht alle Werte des Myeloms betreffend nicht richtig sind.
Aber die Ärzte werden das einschätzen können.

einen schönen Abend

Jeanny

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Antwort auf: Update Mutter von Jeanny150765 14 Dez 2018 09:01Uhr
  • Butzl
  • Butzls Avatar
  • Beiträge: 154
  • Registriert seit:
    03. Jan 2015

Hallo,

erstmal drück ich für Deine Mama die Daumen, sie ist sicherlich in guten Händen.
Eine Kortisontherapie mit Prednisolon, die mir der Orthopäde im April verordnet hatte, hat selbst bei mir als Smolderer im Mai die Werte verfälscht, d.h. "geschönt ".
Mein Onkologe war begeistert, bis ich ihn aufklärte.
;)
LG Moni


Monika (Butzl)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.