Herzlich Willkommen im Patienten- und Angehörigenforum der AMM-Online

Als Kommunikationsplattform dient es dem direkten Austausch von Betroffenen untereinander. Das Forum arbeitet wie eine Selbsthilfegruppe, in der man sich gegenseitig Hilfe leistet und Unterstützung erhält – aber eben nicht vor Ort, sondern im virtuellen Raum.

Viele fundierte und aktuelle Basisinformationen zu Erkrankung und Therapieoptionen finden Sie bereits auf dieser Website, auch zu persönlichen Therapie- und Lebenswegen einzelner Patientinnen und Patienten nach Diagnose.

Nun können Sie selbst hier im Forum aktiv werden. Bitte beachten Sie aber, dass die Forumsteilnehmer – trotz vielfach hoher Erfahrungskompetenz – medizinische Laien sind und das Gespräch mit ÄrztInnen in keinem Falle ersetzen.

Zum Gebrauch des Forums, dem Verfahren der Erstanmeldung und diverser Möglichkeiten finden Sie hier einen Wegweiser zur Handhabung, Netiquette und Hilfe.

An alle bereits registrierten Forumsteilnehmer

Sollten Sie das Passwort vergessen haben, können Sie ein neues beantragen:
Passwort vergessen

Haben Sie Ihren Benutzernamen vergessen, können Sie diesen unter den nachfolgenden Link beantragen:
Benutzername vergessen

Wichtig:
Persönliche Daten und/oder E-Mailadressen werden im Rahmen von AMM-Online vertraulich behandelt und nicht weiter gegeben. Ihre persönlichen Daten erscheinen weder auf unserer Website noch im Forum.

Nanjing Legend Biotech (LCAR-B38M)

Antwort auf: Nanjing Legend Biotech (LCAR-B38M) 22 Jun 2017 12:02Uhr
  • lisa_kotschi
  • lisa_kotschis Avatar Moderator
  • Beiträge: 733
  • Registriert seit:
    26. Okt 2009

Lieber Rüdiger,

Bei meinen Anmerkungen habe ich mich auf einen Link bezogen, den Christine eingestellt hat, und zwar auf clinicaltrials.gov/ct2/show/NCT02658929?term=bb2121&rank=1

Dort ist Boston mit drei Zentren aufgeführt. Ich selbst würde mich wahrscheinlich an das Danar-Farber-Institute wenden und zwar an Nikhil Munshi, den ich auf einem Ärztekongress zum MM gehört habe.

An Deiner Stelle würde ich mich evtl. auch an Prof. Einsele wenden. Würzburg forscht ja ebenfalls zu den CAR T-Zellen. Und ich meine am vergangenen Samstag in Würzburg Prof. Einsele dahingehend verstanden zu haben, dass Würzburg noch in diesem Jahr versuchen wird, sich an entsprechenden Studien zu beteiligen. Aber da müsstest Du persönlich nachhaken.

Falls Du weitere Infos brauchst, melde Dich einfach

Liebe Grüße
Lisa

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Antwort auf: Nanjing Legend Biotech (LCAR-B38M) 22 Jun 2017 12:17Uhr
  • Schwabe
  • Schwabes Avatar
  • Beiträge: 63
  • Registriert seit:
    11. Sep 2012

Hallo Lisa,

Danke für die schnelle Antwort.

Ich frag mal in Würzburg nach und melde mich dann.

Gruß
Rüdiger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Antwort auf: Nanjing Legend Biotech (LCAR-B38M) 24 Jun 2017 21:45Uhr
  • sergio
  • sergios Avatar
  • Beiträge: 473
  • Registriert seit:
    27. Okt 2009

Interssantes Interview in Myelom Crowd, zu dem was in Würzburg gerade ansteht, von 2016, sicher sind sie jetzt weiter, und die Vorgehensweise differenziert sich auch von den anderen CAR-T Therapien, jede ist ja scheinbar anders

www.myelomacrowd.org/full-show-mcri-upda...of-wurzburg-germany/

und hier das erste Interview von 2015

www.myelomacrowd.org/einsele-hudecek-full-show/

und ein weiteres interessantes Forschungsfeld zu bi-spezifischen Antikörpern und dem was in HD gemacht wird

www.myelomacrowd.org/full-show-new-bi-sp...rsity-of-heidelberg/


Sergio
Letzte Änderung: 24 Jun 2017 21:47 von sergio.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Antwort auf: Nanjing Legend Biotech (LCAR-B38M) 24 Jun 2017 22:33Uhr
  • christer
  • christers Avatar
  • Beiträge: 370
  • Registriert seit:
    18. Aug 2009

Lieber Sergio,

absolut!!!


Wenn ich das richtig verstanden habe, so arbeitet Würzburg gleich an mehreren sehr spannenden Ansätze n

1. ein eigenes CAR-T Zellen Projekt (dieses wird von Myeloma Crowd gefördert)
2. eigene Hemi-Bodies
3. eigene bi-spezifische Antikörper
4. eine mögliche Beteiligung an der Bluebird Studie (ebenfalls CAR-T Zellen)

In den kommenden Tagen lade ich ausgewählte Videos vom Patiententag Würzburg hoch. Anschauen lohnt sich !!!

Viele Grüße

Letzte Änderung: 24 Jun 2017 22:34 von christer.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Antwort auf: Nanjing Legend Biotech (LCAR-B38M) 24 Jun 2017 23:03Uhr
  • gex
  • gexs Avatar
  • Beiträge: 179
  • Registriert seit:
    15. Jun 2016

Tausend Dank dafür, Sergio!
Super Interviews mit tollen tiefergehenden Informationen.

@Christer: wir sind alle sehr gespannt auf die Videos.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Antwort auf: Nanjing Legend Biotech (LCAR-B38M) 05 Jul 2017 23:51Uhr
  • christer
  • christers Avatar
  • Beiträge: 370
  • Registriert seit:
    18. Aug 2009

beschreibt warum man zukünftig Pharma Firmen aus China wohl öfters hören wird....

www.medpagetoday.com/publichealthpolicy/healthpolicy/66058

@ Schwabe: Hattest du in Würzburg einmal nachgefragt oder sogar versucht mit der Firma in Kontakt zu treten ?

Viele Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.