Herzlich Willkommen im Patienten- und Angehörigenforum der AMM-Online

Als Kommunikationsplattform dient es dem direkten Austausch von Betroffenen untereinander. Das Forum arbeitet wie eine Selbsthilfegruppe, in der man sich gegenseitig Hilfe leistet und Unterstützung erhält – aber eben nicht vor Ort, sondern im virtuellen Raum.

Viele fundierte und aktuelle Basisinformationen zu Erkrankung und Therapieoptionen finden Sie bereits auf dieser Website, auch zu persönlichen Therapie- und Lebenswegen einzelner Patientinnen und Patienten nach Diagnose.

Nun können Sie selbst hier im Forum aktiv werden. Bitte beachten Sie aber, dass die Forumsteilnehmer – trotz vielfach hoher Erfahrungskompetenz – medizinische Laien sind und das Gespräch mit ÄrztInnen in keinem Falle ersetzen.

Zum Gebrauch des Forums, dem Verfahren der Erstanmeldung und diverser Möglichkeiten finden Sie hier einen Wegweiser zur Handhabung, Netiquette und Hilfe.

An alle bereits registrierten Forumsteilnehmer

Sollten Sie das Passwort vergessen haben, können Sie ein neues beantragen:
Passwort vergessen

Haben Sie Ihren Benutzernamen vergessen, können Sie diesen unter den nachfolgenden Link beantragen:
Benutzername vergessen

Wichtig:
Persönliche Daten und/oder E-Mailadressen werden im Rahmen von AMM-Online vertraulich behandelt und nicht weiter gegeben. Ihre persönlichen Daten erscheinen weder auf unserer Website noch im Forum.

Wie meine kappa-Leichtketten schwanken

Betreff: Wie meine kappa-Leichtketten schwanken 16 Jan 2018 17:43Uhr
  • herbert
  • herberts Avatar
  • Beiträge: 43
  • Registriert seit:
    19. Jul 2016

Meine kappa-Leichtkettenwerte

liegen ziemlich hoch und schwanken beträchtlich. Zur Info für andere Betroffene:

............ Freie kappa-Leichtketten | Freie lambda-Leichtk. | Quotient

  • Normal: .. 3.3 - 19.4 mg/l ..... 5.71 - 26.3 mg/l .... 0.26 - 1.65
  • Meine Werte:
  • März 2016 ... 366.9 ........... 15.6 .. ............. 23.52
  • 4.5.2016 ...... 296.6 ........... 12.92 ............. 22.96
  • 25.5.2016...... 321.8 ........... 14.04 ............. 22.92
  • Juli 2016 ...... 371.6 ........... 16.82 ............. 22.09
  • Okt. 2016 ..... 299.3 ........... 16.83 .............17.79
  • Jan. 2017 ..... 259.2 ........... 15.83 ............. 16.37
  • April 2017..... 326.6 ........... 16.95 ............. 19.27
  • Juli 2017 ..... 345.4 ........... 19.74 ............. 17.49
  • Dez 2017 ..... 210.1 ........... 17.06 ............. 12.31
Jeweils im Serum. Laut SLiM-Kriterien (light chains) müsste eine Behandlung (Chemo/SZT) starten, wenn der Quotient der betroffenen zur nicht betroffenen freien Leichtkette im Serum 100 oder mehr beträgt bei einem absoluten Wert der betroffenen freien Leichtkette von 100 mg/l oder mehr.

Wert kappa über 100 habe ich längst erreicht, aber der Quotient war nie über 100. Mein Arzt/Onkologe hat mich bisher nicht behandelt. Nächster Test ist im Juni 2018. Meine restlichen Blutwerte sind alle normal.

Vielleicht trösten meine hohen Werte den einen oder andern, der viel tiefere hat? Ratschläge und Infos sind natürlich willkommen.

Gruß an alle, Herbert

Letzte Änderung: 16 Jan 2018 17:49 von herbert.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Antwort auf: Wie meine kappa-Leichtketten schwanken 16 Jan 2018 21:49Uhr
  • joseph
  • josephs Avatar Moderator
  • Beiträge: 4179
  • Registriert seit:
    22. Okt 2009

herbert schrieb: Wert kappa über 100 habe ich längst erreicht, aber der Quotient war nie über 100. Mein Arzt/Onkologe hat mich bisher nicht behandelt. Nächster Test ist im Juni 2018. Meine restlichen Blutwerte sind alle normal.


Hallo Herbert

Leider gilt diese Regel nur für Patienten ohne Knochenläsionen oder wie mich zbs., ich muss bei einem Quotienten von 10 schon ran, dann ist mein Kumpel voll im Zerstörungsrausch

Muss trotzdem zugeben, deine Werte halten sich schön gleichmässig , plus/minus

LG

Joseph


Befürworter karibischer Pflanzenheilkunde

Gegner der Allogenen Transplantation

13ten November 2018

Kappa-Leichtketten 15.2 mg/L ( 3.3 - 19.4 )
Lambda-Leichtketten 7.4 mg/L ( 5.7 - 26.3 )

Leider Quotient noch nicht im Normbereich mit 2.05 ( 0.26 - 1,65 )

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Antwort auf: Wie meine kappa-Leichtketten schwanken 08 Nov 2018 13:21Uhr
  • herbert
  • herberts Avatar
  • Beiträge: 43
  • Registriert seit:
    19. Jul 2016

Meine kappa-Leichtkettenwerte

liegen ziemlich hoch und schwanken beträchtlich. Zur Info für andere Betroffene:

..... Freie kappa-Leichtketten | Freie lambda-Leichtk. | Quotient

Normal: .. 3.3 - 19.4 mg/l ..... 5.71 - 26.3 mg/l .... 0.26 - 1.65

Meine Werte:

März 2016 ... 366.9 ........... 15.6 .. ........... 23.52
4.5.2016 ...... 296.6 ........... 12.92 ............. 22.96
25.5.2016...... 321.8 ........... 14.04 ............ 22.92
Juli 2016 ...... 371.6 ........... 16.82 ............. 22.09
Okt. 2016 ..... 299.3 ........... 16.83 .............17.79
Jan. 2017 ..... 259.2 ........... 15.83 ............. 16.37
April 2017..... 326.6 ........... 16.95 ............. 19.27
Juli 2017 ..... 345.4 ........... 19.74 ............. 17.49
Dez 2017 ..... 210.1 ........... 17.06 ............. 12.31
Juni 2018 ..... 208,8 ........... 17,75 ............. 11,76
Okt 2018 .....187, 6 .......... 17,04 ..............11,01

Jeweils im Serum. Lg Herbert

Letzte Änderung: 08 Nov 2018 13:23 von herbert.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Antwort auf: Wie meine kappa-Leichtketten schwanken 08 Nov 2018 15:48Uhr
  • gex
  • gexs Avatar
  • Beiträge: 381
  • Registriert seit:
    15. Jun 2016

Hallo Herbert,
ich freu mich immer für dich wenn ich das sehe. Inzwischen doch ein ganz eindeutiger langfristiger Trend zum Guten. Kappas und Quotient in etwa halbiert innerhalb 2 1/2 jahren. Weiter so!!!

Leichtketten-Einzel-Messungen schwanken immer ziemlich. Sie werden innerhalb weniger Stunden verstoffwechselt (im Gegensatz zu Ig's, die erst in ca. 3-4 Wochen verstoffwechselt werden). Trinkst du mal ein Glas Wasser / Tee / Kaffee mehr oder weniger vor der Blutabnahme hast Du sofort einen anderen LK-Wert.
Aber bei dir sieht man ja ganz klar den langfristigen Trend, bereinigt von einzelnen Messschwankungen.
LG Gex

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Antwort auf: Wie meine kappa-Leichtketten schwanken 08 Nov 2018 17:23Uhr
  • Diddlmaus
  • Diddlmauss Avatar
  • Beiträge: 922
  • Registriert seit:
    21. Okt 2012

Lieber Joseph

In dieser Hinsicht sind wir voll die Angeschmierten, gell?

Meine LK Kappa sind aktuell bei 20,5, Norm bei 19,4. Neue Schmerzen sind aufgetaucht und binnen paar Tagen geht das Orthopäden-MRI-Termine-Karussell wieder an....

Ich könnt manchmal heulen, so oft wie ich in dieser blöden Röhre stecke :-/

Aber vor einem Jahr sind bei mir ja schon bei 19.8 Läsionen aufgetreten.....pfffffff.

@alle

Alles Liebe....stark bleiben....weitermachen ;-)


"Sometimes gifts come in strange packages"

"Wenn das Leben Dir Zitronen gibt - mach Limonade draus."

"Das Leben geht weiter - auch wenn es humpelt!"

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Antwort auf: Wie meine kappa-Leichtketten schwanken 08 Nov 2018 18:11Uhr
  • Eilbacher
  • Eilbachers Avatar
  • Beiträge: 22
  • Registriert seit:
    29. Okt 2009

Lieber Herbert,
dass ist ja wirklich interessant.Meine Werte ähneln Deinen Letzter Kappa/Lambda Quotient 9.Leider sind im Ganzkörper MRT aktive Herde zu sehen.Deshalb wurde mir in Heidelberg geraten,gleich eine Hochdosis zu machen.-Wie Du an meinem Profil sehen kannst,war meine letzte HD 2000.Von daher hatte ich viel Glück und lange Ruhe gehabt dank Erhaltungdtherapie mit Thalidomid.Ich würde eigentlich gerne nicht gleich so heftig rangehen und mir die Transplantation noch aufheben.Weiß aber nicht,ob das richtig ist und muss auch irgendwie noch Stammzellen sammeln.Bin verwirrt . Liebe Grüße und schönen Abend,Birgit

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.