Allgemeine Informationen

In der GEP-Studie werden die genexpressionsanalysen bei Plasmazell-Dyskrasien durchgeführt, um biologische und prognostische Subgruppen und neue therapeutische Zielmoleküle zu identifizieren.

Dies ist eine Begleitstudie zu anderen Studien, die in Heidelberg durchgeführt werden, die nicht explizit Patienten aufnimmt.

Liste der Studienorte


Baden-Württemberg