Herzlich Willkommen im Patienten- und Angehörigenforum der AMM-Online

Als Kommunikationsplattform dient es dem direkten Austausch von Betroffenen untereinander. Das Forum arbeitet wie eine Selbsthilfegruppe, in der man sich gegenseitig Hilfe leistet und Unterstützung erhält – aber eben nicht vor Ort, sondern im virtuellen Raum.

Viele fundierte und aktuelle Basisinformationen zu Erkrankung und Therapieoptionen finden Sie bereits auf dieser Website, auch zu persönlichen Therapie- und Lebenswegen einzelner Patientinnen und Patienten nach Diagnose.

Nun können Sie selbst hier im Forum aktiv werden. Bitte beachten Sie aber, dass die Forumsteilnehmer – trotz vielfach hoher Erfahrungskompetenz – medizinische Laien sind und das Gespräch mit ÄrztInnen in keinem Falle ersetzen.

Zum Gebrauch des Forums, dem Verfahren der Erstanmeldung und diverser Möglichkeiten finden Sie hier einen Wegweiser zur Handhabung, Netiquette und Hilfe.

An alle bereits registrierten Forumsteilnehmer

Sollten Sie das Passwort vergessen haben, können Sie ein neues beantragen:
Passwort vergessen

Haben Sie Ihren Benutzernamen vergessen, können Sie diesen unter den nachfolgenden Link beantragen:
Benutzername vergessen

Wichtig:
Persönliche Daten und/oder E-Mailadressen werden im Rahmen von AMM-Online vertraulich behandelt und nicht weiter gegeben. Ihre persönlichen Daten erscheinen weder auf unserer Website noch im Forum.

Multiples Myelom - PNP (Schmerzen)

Antwort auf: Multiples Myelom - PNP (Schmerzen) 18 Jun 2017 13:50Uhr
  • Angela 55
  • Angela 55s Avatar
  • Beiträge: 51
  • Registriert seit:
    30. Jun 2016

Hallo Hans,
Um Deine Frage gleich zu beantworten: starke Schmerzen hatte ich ca. 3 Monate, danach stellte sich eine schrittweise Besserung ein. Also jetzt nach 4 Monaten habe ich nur noch leichte Beschwerden. Nachdem ich wirklich auch die Erfahrung gemacht habe, dass es manchmal auch guttut, wenn vorsichtige Physiotherapie ergänzend gemacht wird, oder leichte Massagen, wollte ich nochmal auf diese unterstützenden Möglichkeiten hinweisen. Es tut auch etwas fürs Wohlbefinden (Seele und Gemüt) und ist für uns sicher kein "Luxus".
Eure Erfahrungen mit Cannabis interessieren bestimmt viele - schön wenn Ihr sie dann mit uns teilt.
Alles Gute, Angela!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Antwort auf: Multiples Myelom - PNP (Schmerzen) 19 Jun 2017 12:25Uhr
  • lisa_kotschi
  • lisa_kotschis Avatar Moderator
  • Beiträge: 765
  • Registriert seit:
    26. Okt 2009

Lieber Hans,

ich bin froh, dass Dir Angela Dir geantwortet und von eigenen Erfahrungen berichtet hat.

Nun will ich Dir, wie versprochen, die Links zuschicken, die für Dich bzw. Deine Frau nützlich sein könnten:

Zur Polyneuropathie (hervorgerufen durch Medikamente oder dem Tumor selbst)
www.myelom.org/diagnose-therapie/begleit...eriphere-neuropathie

Zu möglichen Schmerztherapien (ausgenommen Knochen)
www.myelom.org/diagnose-therapie/begleiterkrankungen/schmerzen

und

unseren letzten Newsletter zu Cannabis
www.myelom.org/diagnose-therapie/newsletter/archiv

Schau auch noch in unsere Rubrik "Broschüren", da findest Du auch noch das eine oder andere zum Thema
www.myelom.org/diagnose-therapie/weiterf...roschueren-zum-thema

Ich hoffe, das hilft Dir und Deiner Frau weiter

Beste Grüße
Lisa

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Antwort auf: Multiples Myelom - PNP (Schmerzen) 20 Jun 2017 07:39Uhr
  • WagnerHJ
  • WagnerHJs Avatar
  • Beiträge: 5
  • Registriert seit:
    16. Jun 2017

Liebe Lisa,

danke für die Links - habe nun viel zu lesen.
Wie schon erwähnt werde ich dann demnächst über die Erfahrungen mit Dronabinol berichten.

Liebe Grüße
Hans

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Antwort auf: Multiples Myelom - PNP (Schmerzen) 24 Jun 2017 13:13Uhr
  • Caro
  • Caros Avatar
  • Beiträge: 646
  • Registriert seit:
    23. Okt 2009

Lieber Hans, ist denn ein Herpes Zoster (Gürtelrose) sicher ausgeschlossen worden? Das muss nicht immer mit Bläschen einhergehen und verursacht sehr starke Schmerzen.

VLG + gute Besserung Caro

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Antwort auf: Multiples Myelom - PNP (Schmerzen) 28 Jun 2017 07:36Uhr
  • WagnerHJ
  • WagnerHJs Avatar
  • Beiträge: 5
  • Registriert seit:
    16. Jun 2017

Liebe Caro,
danke für den Hinweis, aber die Ursache können wir ausschließen. Meine Frau hat während der Chemo immer Aciclovir genommen und das Blutbild ist entsprechend untersucht worden.
Die (mit Vorsicht) gute Nachricht ist nun, dass nach Besuch eines Schmerztherapeuten und dessen Verschreibung eines neuen Medikamentes (Oxcarbazepin) in Verbindung mit Physiotherapie langsam eine Verbesserung eintritt.
Meine / unsere Meinung ist, dass das Cannabis (Dronabinol) wohl nicht sehr viel geholfen hat (3 x 6 Tropfen täglich) hat. Die erste Verbesserung trat tatsächlich erst mit Einnahme des neuen Medikaments ein.
Werde über die weitere Entwicklung und Erfahrung berichten.
Liebe Grüße
Hans

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.