Herzlich Willkommen im Patienten- und Angehörigenforum der AMM-Online

Als Kommunikationsplattform dient es dem direkten Austausch von Betroffenen untereinander. Das Forum arbeitet wie eine Selbsthilfegruppe, in der man sich gegenseitig Hilfe leistet und Unterstützung erhält – aber eben nicht vor Ort, sondern im virtuellen Raum.

Viele fundierte und aktuelle Basisinformationen zu Erkrankung und Therapieoptionen finden Sie bereits auf dieser Website, auch zu persönlichen Therapie- und Lebenswegen einzelner Patientinnen und Patienten nach Diagnose.

Nun können Sie selbst hier im Forum aktiv werden. Bitte beachten Sie aber, dass die Forumsteilnehmer – trotz vielfach hoher Erfahrungskompetenz – medizinische Laien sind und das Gespräch mit ÄrztInnen in keinem Falle ersetzen.

Zum Gebrauch des Forums, dem Verfahren der Erstanmeldung und diverser Möglichkeiten finden Sie hier einen Wegweiser zur Handhabung, Netiquette und Hilfe.

An alle bereits registrierten Forumsteilnehmer

Sollten Sie das Passwort vergessen haben, können Sie ein neues beantragen:
Passwort vergessen

Haben Sie Ihren Benutzernamen vergessen, können Sie diesen unter den nachfolgenden Link beantragen:
Benutzername vergessen

Wichtig:
Persönliche Daten und/oder E-Mailadressen werden im Rahmen von AMM-Online vertraulich behandelt und nicht weiter gegeben. Ihre persönlichen Daten erscheinen weder auf unserer Website noch im Forum.

Morgen soll es losgehen

Betreff: Morgen soll es losgehen 19 Aug 2018 21:39Uhr
  • Suchender
  • Suchenders Avatar
  • Beiträge: 40
  • Registriert seit:
    01. Jul 2017

So morgen soll es losgehen

HD und ASZT

Vorgeschichte:

Diagnosestellung 6/2017, danach habe ich aus Angst vor der Chemo nur Naturheikundliche Massnahmen probiert worauf es stabil blieb

Ab Januar 2018 Verschlechterung und immer mehr Scmerzen

Ab April 2018 4 Serien VCD die mir zusammen mit den Gebeten der Gemeinde sehr gut getan haben

Juli Stammzellmobilisierung mit ACD(?) und Filgrastim

Daraufhin fielen mir die Haare aus was (durch einen Absud mit Artischockenblätter?) gestoppt wurde

ich glaube wirklich dass die Artischocken geholfen haben wie mir ein brasilianischer Bekannter empfohlen hatte

Stammzellentnahme

bei der letzten Blutuntersuchung letzten Donnerstag waren die Leichtketten nur noch 1/10 wie vor Beginn der Therapie

und die IGs wieder im Normbereich

also insgesamt eine partielle Remission

Und jetzt steht morgen die HD mit ASZT an

Ich soll morgen anrufen und nach einem Bett fragen, da muss ich wohl stationär hin

mein Brasilianer hat gesagt ich soll tüchtig vorher essen um Reserven zu haben

Habe mir gerade einen Gemüseeintopf gekocht

Habe sowieso Hunger nach dem Sport, bin heute 700m geschwommen

Dann hoffe ich mal dass das gut geht

ist das erst Mal dass ich stationär in die Klinik soll

Kann mir einer Tips geben?

So und morgen soll es losgehen

da laut Dr Aspalter vegane Ernährung die Verträglichkeit und Effektivität einer Chemo erhöhen soll probiere ich es mit streng vegan wenn es mir auch schwerfällt

da gab es eine Studie mit 99 Patienten die dies nachgewiesen hat soweit dies bei nur 99 Patienten überhaupt nachweisbar ist

müsste man wohl mal eine grössere Studie mmit viel mehr Patienten machen um zu sehen ob das stimmt


Nicht aufgeben! Lebe Dein Leben gut, besser perfekt!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Antwort auf: Morgen soll es losgehen 19 Aug 2018 22:28Uhr
  • Kaeferle
  • Kaeferles Avatar
  • Beiträge: 87
  • Registriert seit:
    07. Jan 2018

Hallo Suchender,
ich wünsche Dir einen guten Verlauf und viel Erfolg.
herzliche Grüße
Monika

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Antwort auf: Morgen soll es losgehen 20 Aug 2018 00:56Uhr
  • Dorothee
  • Dorothees Avatar
  • Beiträge: 148
  • Registriert seit:
    25. Jan 2018

Jaaa - Alles Gute, viel Erfolg und alle Daumen gedrückt.
Liebe Grüße
Dorothee

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Antwort auf: Morgen soll es losgehen 20 Aug 2018 10:08Uhr
  • DerOppa
  • DerOppas Avatar
  • Beiträge: 26
  • Registriert seit:
    20. Jun 2018

Auch ich drück dir ganz fest die Daumen.Habe das auch noch alles vor mir.

LG Detlef.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Antwort auf: Morgen soll es losgehen 20 Aug 2018 16:19Uhr
  • nizza2010
  • nizza2010s Avatar
  • Beiträge: 37
  • Registriert seit:
    23. Jul 2014

Hallo Suchender,
ich wünsche dir einen guten Verlauf.
Soviel ich weiß, bist Du in Tübingen.
Mein Mann hatte dort im März und Juni seine Tandem-Hochdosis. Er wurde sehr gut betreut.
Liebe Grüße Bärbel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Antwort auf: Morgen soll es losgehen 20 Aug 2018 19:28Uhr
  • Suchender
  • Suchenders Avatar
  • Beiträge: 40
  • Registriert seit:
    01. Jul 2017

Danke Ihr Lieben!

In der Klinik gab wegen vielen Notfällen keine freien Betten

Jetzt habe ich bis Donnerstag Zeit wo ich mich nochmall melden soll

Hab also noch etwas Zeit

Wie läuft das denn, wielange läuft die HD?

wird da einmal oder zweimal Melphalan gegeben?

Und wieviele Tage danach die Transplantation?


Nicht aufgeben! Lebe Dein Leben gut, besser perfekt!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.