Herzlich Willkommen im Patienten- und Angehörigenforum der AMM-Online

Als Kommunikationsplattform dient es dem direkten Austausch von Betroffenen untereinander. Das Forum arbeitet wie eine Selbsthilfegruppe, in der man sich gegenseitig Hilfe leistet und Unterstützung erhält – aber eben nicht vor Ort, sondern im virtuellen Raum.

Viele fundierte und aktuelle Basisinformationen zu Erkrankung und Therapieoptionen finden Sie bereits auf dieser Website, auch zu persönlichen Therapie- und Lebenswegen einzelner Patientinnen und Patienten nach Diagnose.

Nun können Sie selbst hier im Forum aktiv werden. Bitte beachten Sie aber, dass die Forumsteilnehmer – trotz vielfach hoher Erfahrungskompetenz – medizinische Laien sind und das Gespräch mit ÄrztInnen in keinem Falle ersetzen.

Zum Gebrauch des Forums, dem Verfahren der Erstanmeldung und diverser Möglichkeiten finden Sie hier einen Wegweiser zur Handhabung, Netiquette und Hilfe.

An alle bereits registrierten Forumsteilnehmer

Sollten Sie das Passwort vergessen haben, können Sie ein neues beantragen:
Passwort vergessen

Haben Sie Ihren Benutzernamen vergessen, können Sie diesen unter den nachfolgenden Link beantragen:
Benutzername vergessen

Wichtig:
Persönliche Daten und/oder E-Mailadressen werden im Rahmen von AMM-Online vertraulich behandelt und nicht weiter gegeben. Ihre persönlichen Daten erscheinen weder auf unserer Website noch im Forum.

Warnschuss..........ist die CR schon vorbei ?

Antwort auf: Warnschuss..........ist die CR schon vorbei ? 12 Jan 2019 15:23Uhr
  • joseph
  • josephs Avatar
  • Beiträge: 4212
  • Registriert seit:
    22. Okt 2009

Wollt mich mal wieder melden mit kleinen Infos

Behandlungen mit Kyprolis und Solumedrol (diverse Varianten zum Test)

Am 27/11/2018 ==> 50,88 mg Kyprolis und 50mg Solumedrol
Am 21/12/2018 ==> 177,39 mg Kyprolis und 50mg Solumedrol (maximal zulässig bei meinem Gewicht)
Am 11/01/2019 ==> 120,12 mg Kyprolis und 50mg Solumedrol (reduziert wegen erhöhtem Chréatinine)

Nach Feststellung des Chréatininewertes wurde Gestern eine Ecographie der Nieren , der Harnstränge und Blase gemacht , kein Befund, alles ok , dieses vor der Kyprolis-Infusion

Könnte eine meiner Diabetiker Medis verrückt spielen, klären wir am kommenden Donnerstag, Onkotermin mit Beratung für die Zukunft und Termin mit Diabetis-Dok

LG

Joseph


Befürworter karibischer Pflanzenheilkunde

Gegner der Allogenen Transplantation

11ten Januar 2019

Kappa-Leichtketten 19.4 mg/L ( 3.3 - 19.4 )
Lambda-Leichtketten 8.4 mg/L ( 5.7 - 26.3 )

Leider Quotient noch nicht im Normbereich mit 2.32 ( 0.26 - 1,65 )

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Antwort auf: Warnschuss..........ist die CR schon vorbei ? 13 Jan 2019 05:23Uhr
  • lisa_kotschi
  • lisa_kotschis Avatar Moderator
  • Beiträge: 1019
  • Registriert seit:
    26. Okt 2009

Guten Morgen, lieber Joseph,

gut, mal wieder von Dir im Forum zu lesen. Irgendwie scheint Deine jetzige Kyprolistherapie in Richtung Erhaltung zu gehen oder täusche ich mich da? Kann schon was zu den verschiedenen Dosierungen gesagt werden? Wirkung und Nebenwirkungen?

Halte die Daumen für 2019, Dein 14. Jahr nach Diagnose :blink: :blink:
Weiter so
Lisa (aus dem KH)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Antwort auf: Warnschuss..........ist die CR schon vorbei ? 14 Jan 2019 19:50Uhr
  • joseph
  • josephs Avatar
  • Beiträge: 4212
  • Registriert seit:
    22. Okt 2009

Hi Lisa

Am Donnerstag hab ich Onkotermin, dann beraten wir weiter, was die Ergebnisse der verschiedenen Dosen und der Zeitrahmen der Gaben brachte,

Wenn ich mir sicher wäre, würd ich eine HD direkt draufsetzen, noch vor Ende Januar

Die 14 sind fast voll, am 04.04 beginnt das 15te Jahr schon, kurz vor unserem Treffen

LG

Joseph

PS: Deshalb die Eile mit dem HD-Termin


Befürworter karibischer Pflanzenheilkunde

Gegner der Allogenen Transplantation

11ten Januar 2019

Kappa-Leichtketten 19.4 mg/L ( 3.3 - 19.4 )
Lambda-Leichtketten 8.4 mg/L ( 5.7 - 26.3 )

Leider Quotient noch nicht im Normbereich mit 2.32 ( 0.26 - 1,65 )

Letzte Änderung: 14 Jan 2019 19:50 von joseph.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Antwort auf: Warnschuss..........ist die CR schon vorbei ? 16 Jan 2019 22:03Uhr
  • christine
  • christines Avatar
  • Beiträge: 2315
  • Registriert seit:
    22. Okt 2009

lisa_kotschi schrieb: Lisa (aus dem KH)



Gute Besserung, Lisa!!!!


Einfache ASCT Juli 2012
Konsolidierung Dez. 2012 mit 2 Zyklen Revlimid 25 mg
Erhaltung Dez. 2014-18 mit 10 mg / steigend bis 25 mg Revlimid.

Studie C16029 ab oktober 2018 - Bin im Pomalidomid Arm...das hätte ich schon seit April haben können. Naja, wenigstens wird man als Studienteilnehmer gut umsorgt.

Letzte Änderung: 16 Jan 2019 22:03 von christine.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Antwort auf: Warnschuss..........ist die CR schon vorbei ? 18 Jan 2019 20:49Uhr
  • joseph
  • josephs Avatar
  • Beiträge: 4212
  • Registriert seit:
    22. Okt 2009

Onkotermin von Gestern

Entscheidung bis auf Weiteres bleiben wir im 3 Wochentakt mit Kyprolis, nächster Termin im März um zu schauen, ob wir den Intervall vergrössern können

LG

Joseph


Befürworter karibischer Pflanzenheilkunde

Gegner der Allogenen Transplantation

11ten Januar 2019

Kappa-Leichtketten 19.4 mg/L ( 3.3 - 19.4 )
Lambda-Leichtketten 8.4 mg/L ( 5.7 - 26.3 )

Leider Quotient noch nicht im Normbereich mit 2.32 ( 0.26 - 1,65 )

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Antwort auf: Warnschuss..........ist die CR schon vorbei ? 19 Jan 2019 12:13Uhr
  • Lucy
  • Lucys Avatar
  • Beiträge: 376
  • Registriert seit:
    12. Dez 2012

Hallo Joseph,

interpretiere ich das richtig als gute Nachrichten, abwarten und evtl. die Intervalle vergrößern? Das würde mich sehr freuen. Die HD scheint ja erst mal wieder vom Tisch zu sein. Jedenfalls machen Deine 14 Jahre sehr viel Mut. Bei mir sind im April auch schon sieben Jahre herum. Meine Werte steigen ja auch seit einiger Zeit, aber sehr langsam und es kann noch zugewartet werden. Das soll mir recht sein :) ich muss halt nur auf die Knochen aufpassen.

Liebe Grüße,
Lucy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.