Nachstehend ein allgemeiner Bericht zum ASCO 2018, aus Sicht von Priv.-Doz. Dr. med. Stefan Wilop, Uniklinik RWTH Aachen, ausschließlich fokussiert auf die Behandlung des multiplen Myeloms

  • Neues zur Erstlinientherapie
  • Therapie im Rezidiv (1) - neue Kombinationen, darunter auch Venetoclax bei Translokation t(11;14)
  • Therapie im Rezidiv (2) - neue Konzepte, neue Substanzen
  • Opimierte Applikationsschemata (Verabreichung von Medikamenten)

 

Nachfolgend der Link zum Kongressbericht ASCO 2018