In dieser Rubrik werden Studien vorgestellt, die in Deutschland offen für Patienten/Patientinnen mit multiplem Myelom sind. Sie soll Ärzten und Betroffenen einen Überblick über laufende Studien ermöglichen. Dies ist notwendig geworden, weil die Zahl der Substanzen, die eine mögliche Wirksamkeit haben, durch ein besseres Krankheitsverständnis stark zugenommen hat.

Es wird hier keine besondere Studie empfohlen.

Betroffene werden gebeten, sich bei Fragen zu Studien oder eventueller Teilnahme an ihren behandelnden Arzt und/oder das medizinische Zentrum zu wenden, an dem eine Studie durchgeführt wird.

Aufgrund der Schnelllebigkeit der medizinischen Forschung und der Möglichkeit menschlicher Fehler wird keine Garantie auf Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität übernommen, auch wenn wir bemüht sind, den Studienüberblick so aktuell wie möglich zu halten.

Frau Dr. Schock

Das Datenbanksegment "Studien" wird von Dr. med. Sabine Schock, AMM-Online, gepflegt und fortlaufend aktualisiert.

Für Rückfragen, Informationen zu (neuen) Studien und Verbesserungsvorschlägen wenden Sie sich bitte an Frau Dr. Schock mit der E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!